Finanzierung Conaction 2020

Grundsätzlich ist es das Ziel, das Projekt Conaction fremdfinanzieren zu können. Die Defizite der beiden ersten Austragungen des Grossanlasses in den Jahren 2011 und 2012 wurden zu je einem Viertel von den Jugendarbeitsstellen Oftringen, Rothrist und Murgenthal sowie der Regionalpolizei Zofingen getragen. Seither konnten alle Kosten durch Sponsoring gedeckt werden. Allfällige Überschüsse sind zweckgebunden für den nächsten Anlass im Rahmen des Projektes Conaction zu verwenden.

 

Sollten Sie sich für ein Sponosring interessieren, zögern Sie nicht, uns umgehend per Kontaktformular oder Email zu kontaktieren. Selbstverständlich erhalten Sie dann einen detailierteren Finanzierungsplan mit Budgetübersicht von uns, damit Sie sich ein genaues Bild machen können.